Helmut und Rosemarie Bode

Inhalt

Persönliche Daten

Bücher – MATLAB/Simulink

Links

Ahnensuchliste Bode / Weihe / Deparade

 

1.      Persönliche Daten

 

Rosemarie Bode, geb. Weihe

Helmut Bode

 

Zurück zum Seitenanfang

 

2.      Bücher

Helmut Bode

Systeme der Regelungstechnik mit MATLAB und Simulink — Analyse und Simulation

2., aktualisierte Auflage

München: Oldenbourg Verlag, 2013

ISBN 978-3-486-73297-9

http://d-nb.info/1034973622

1. Auflage 2010

ISBN 978-3-486-59083-8

http://d-nb.info/997663162

 

Produktinfo

Das Werk stellt die Einsatzmöglichkeiten von MATLAB® und Simulink® in der Regelungstechnik zur Analyse und Simulation dynamischer Systeme dar. Zunächst werden Definitionen und Bemerkungen zur Historie der Automatisierung vorgestellt. Dem folgt eine Einführung in MATLAB® und Simulink®. Die Grundlagen der Modellbildung dynamischer Systeme und mathematischer Prozessmodelle ausgesuchter technischer Systeme auf der Grundlage der Lagrange'schen Bewegungsgleichung zweiter Art (nichtlineare Systeme und ihre Linearisierung) schließen sich an. Regelungstechnische Methoden linearer Systeme im Zeit- und Frequenzbereich, Testsignale, Modelltransformationen und die Kopplung von Systemen, beschrieben durch Übertragungsfunktionen und Zustandsgleichungen, bilden den Abschluss des Buches. Durch die Vielzahl von Beispielen zur computergestützten Simulation dynamischer Systeme unter Verwendung von MATLAB® und Simulink® ist dieses Buch ausgezeichnet für den Einsatz in der Lehre geeignet. Es werden exemplarische regelungstechnische Probleme modelliert und simuliert. Die dazu eingesetzten MATLAB®-Codes (m- und mdl-files) werden dargestellt und auf den Internetseiten des Verlags zum Download angeboten. Die 2., aktualisierte Auflage ist an die aktuelle MATLAB®-Version 8.1.0.604 (R2013a) angepasst.

Aus dem Inhalt

Definitionen und Bemerkungen zur Historie der Automatisierung – Einführung in MATLAB und Simulink – Grundlagen der Modellbildung dynamischer Systeme – mathematische Prozessmodelle ausgesuchter technischer Systeme auf der Grundlage der Lagrange'schen Bewegungsgleichung 2. Art. – nichtlineare Systeme und ihre Linearisierung – regelungstechnische Methoden linearer Systeme im Zeit- und Frequenzbereich – Testsignale – Modelltransformationen – Kopplung von Systemen, beschrieben durch Übertragungsfunktionen und Zustandsgleichungen.

Schlagworte

Dynamisches System; Zustandsregelung; Prozessanalyse; Lagrange-Bewegungsgleichungen; MATLAB; SIMULINK; Simulation nichtlinearer Systeme; Historie der Automatisierung

 

Helmut Bode

MATLAB-SIMULINK – Analyse und Simulation dynamischer Systeme

2., vollst. Überarbeitete Aufl. 2006. XVIII, 304 S. Br.

Wiesbaden: B.G. Teubner/GWV Fachverlage GmbH, 2006

ISBN 978-3-8351-0050-3

ISBN 3-8351-0050-5

http://d-nb.info/979055334

Aus dem Inhalt

Die im Zusammenhang mit der Automatisierung auftretenden Grundbegriffe.

Grundoperationen von MATLAB, einbezogen die Programmierung von MATLAB-files.

Beschreibung der Grundbausteine der Simulink-Signalflusspläne, einschließlich der Behandlung von Algebraischen Schleifen.

Grundlagen der Bildung und Darstellung nichtlinearer und linearer mathematischer Modelle. Linearisierung. Modellbildung konkreter Systeme. Beschreibung linearer, zeitinvarianter Systeme im Zeit- und Frequenzbereich, Testsignale, Systemeigenschaften, Modelltransformationen und Bilden von Gesamtmodellen.

Schlagworte

SIMULINK; Prozessanalyse; Nichtlineares System; Zeitinvariantes System; Lineare Regelung

 

Helmut Bode

MATLAB in der Regelungstechnik - Analyse linearer Systeme

Stuttgart Leipzig: B.G. Teubner, 1998

ISBN 3-519-06252-6

ISBN 978-3-519-06252-3

http://d-nb.info/954479505

Markt Postbauer-Heng, Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz: seine Geschichte, Geschichten und Ortschaften der früheren Gemeinden Postbauer mit Kemnath, Buch, Dillberg, Brandmühle, Kothmühle und Wurzhof, Heng mit Köstlbach, Pavelsbach und An der Heide / [Hrsg. Markt Postbauer-Heng]. Zusammengefasst vom "Arbeitskreis Heimatpflege". Konzept von Hans Bradl. [Autoren Helmut Bode ...]

http://d-nb.info/1018885579

 

Zurück zum Seitenanfang

 

3.      Links

http://d-nb.info/gnd/132890372

http://d-nb.info/1034973622

http://www.degruyter.com/view/product/216540?rskey=l3W9u5&result=3

http://link.springer.com/book/10.1007/978-3-8351-9057-3#

http://www.springer.com/springer+vieweg/elektrotechnik/automatisierungstechnik+%26+msr/book/978-3-519-06252-3

http://www.postbauer-heng.de/

 

Zurück zum Seitenanfang

 

4.      Ahnensuchliste Bode / Weihe / Deparade

Gesucht werden die Lebensdaten folgender Personen[1]:

Bode

 

 

Matthias Bode

 

Trituratoris im Kloster Hamersleben
- Augustiner-Chorherrenstift bis 19.09.1804 -

habitantis in immunitate Monasterii: Bewohner in der Klosterfreiheit, damit frei von öffentlichen Diensten

* TT.MM.JJJJ(etwa 1720) Ort ?

 

TT.MM.JJJJ Ort ?

oo TT.MM.JJJJ(etwa 1743) Ort ?

 

 

mit

 

 

Anna Elisabeth Buermeister

 

 

* TT.MM.JJJJ(etwa 1720) Ort ?

 

TT.MM.JJJJ Ort ?

Eltern des

 

 

Joann Georgius Matthias Bode,

katholisch

 

* 20.05.1748 Kloster Hamersleben
- Sachsen-Anhalt

 

† 08.11.1794 Quedlinburg/Nicolai

Pag. 327/115

oo 12.01.1773 Quedlinburg/Nicolai

 

 

mit

 

 

Catharina Hermes

evangelisch

 

* 11.11.1744 Wernigerode

 

† 19.03.1798 Quedlinburg/Nicolai

Pag. 15 /31

Daten aller folgenden Vorfahren sind bekannt.

 

 

 

 

Weihe

 

 

Johann Weihe

 

Häusler und Zimmergeselle

* TT.MM.1744 Ort ?

 

† 20.07.1786 Zielitz bei Magdeburg

im Alter von 42 Jahren

oo 15.11.1767 Zielitz

 

 

mit

 

 

Catharina Maria Röder

 

Tochter des gewesenen Schäfers

* TT.MM.JJJJ Ort ?

 

TT.MM.JJJJ Ort ?

Daten aller folgenden Vorfahren sind bekannt.

 

 

 

 

Deparade

 

 

Francisci Antony te parade

aus Neapolie

 

* TT.MM.JJJJ Ort ?

 

TT.MM.JJJJ Ort ?

oo TT.MM.JJJJ Ort ?

 

 

mit

 

 

Vorname Name ?

 

 

* TT.MM.JJJJ Ort ?

 

TT.MM.JJJJ Ort ?

Eltern des

 

 

Johann-Baptista de parate

auch de parade

Leutenannt (Leutnant)

* TT.MM.JJJJ Ort ?

 

TT.MM.1653 Oppin bei Halle

1. oo TT.MM.JJJJ Ort ?

 

 

mit

 

 

Vorname Name ?

 

 

* TT.MM.JJJJ Ort ?

 

† 13.09.1644 Halle-Saale Unsere Lieben Frauen

„Johann BABTISTENS – Weib in der Schloßgaße, das ganze geläute.“

Lt. Kirchenrechnung vom September 1644: „Begräbnis Leutenant Joh. Babtista Weib 2 gr.“

2. oo 14.01.1645 Halle-Saale

Unsere Lieben Frauen

 

 

mit

 

 

Dorothea Sachse

 

Älteste Tochter des Stephan Saxen (Stephany Saxo/Stephan Sachse) Pastor und Senior zu Oppin und seiner Ehefrau Margarethe, geb. Pfeil.

* TT.MM.JJJJ Ort ?

 

Dorothea de parade, geb. Sachse, war in 2. Ehe verheiratet mit Christoph Eschke; welcher 61 jährig am 14.04.1695 in Oppin verstorben ist.

Daten aller folgenden Vorfahren sind bekannt.

 

 

Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2017

 

Zurück zum Seitenanfang

Ende



[1] TT.MM.JJJJ Ort ? bedeutet: Tag. Monat. Jahr und Ort sind unbekannt und werden gesucht! *: geboren; oo: verheiratet; †: verstorben